Trauerfloristik und Bepflanzung

Die Trauerfloristik
Die Trauerfloristik besteht aus zwei Bereichen - dem Blumenschmuck für die Bestattung und der Grabbepflanzung. mehr
Das Grabgesteck
Grabgestecke sind eine Alternative zu klassischen Trauerkränzen. Sie sind ideal, um der eigenen Trauer über den Tod eines geliebten Menschen Ausdruck zu verleihen. mehr
Die Erstbepflanzung
Der Friedhofsgärtner bietet viele Leistungen: vom Blumenschmuck bei der Beerdigung über die Erstbepflanzung des Grabes bis zur Dauergrabpflege. mehr
Bepflanzung: Bodendecker
Bodendecker sind niedrige Pflanzen wie Sträucher und Stauden, die recht großflächig wachsen. mehr
Bepflanzung: Immergrüne Pflanzen
Immergrüne Pflanzen eignen sich gut zur Grabbepflanzung, da sie ihre Blätter auch im Winter behalten und den Boden vor starken Temperaturschwankungen schützen. mehr
Bepflanzung: Schattenpflanzen
Gerade, wenn das Grab an einem Platz liegt, an dem es wenig Sonne bekommt, sind Schattenpflanzen gut für die Grabbepflanzung geeignet. mehr
Bepflanzung: Winterfeste Pflanzen
Damit das Grab auch im Winter liebevoll gepflegt aussieht, sollten Sie winterfeste Blumen und Sträucher auf dem Grab pflanzen. mehr